Einsicht in Personalakte nur ohne Rechtsanwalt

Hauptgebäude in Erfurt @ Bundesarbeitsgericht

Hauptgebäude in Erfurt @ Bundesarbeitsgericht

Der Arbeitnehmer hat das Recht, in die über ihn geführten Personalakten Einsicht zu nehmen und hierzu ein Mitglied des Betriebsrats hinzuzuziehen (§ 83 Abs. 1 Satz 1 und Satz 2 BetrVG). Die Regelung begründet damit keinen Anspruch des Arbeitnehmers auf Einsichtnahme unter Hinzuziehung eines Rechtsanwalts.

[…]

Rubrik Recht | Schlagwort , , , | Kommentar

Bei Personalleistungen kommt es auf das Alter an

Gehaltserhöhung lockt im Alter wenig © Volker Witt - Fotolia.com

Gehaltserhöhungen locken im Alter wenig © Volker Witt – Fotolia.com

Die Wirkung von Personalmaßnahmen auf Leistung und Unternehmensbindung hängt vom Alter der Mitarbeiter ab. Während Jüngere und Ältere positiv auf Angebote reagieren, die auf ihre Entwicklung abzielen, sind Praktiken zur Versorgung nur für jüngere Mitarbeiter von Relevanz. Das geht aus einer gemeinsamen Studie der Universität Mannheim und der Jacobs University in Bremen hervor. Die Forscher sehen in der altersdifferenzierten Gestaltung eine wichtige Grundlage für das Personalmanagement alternder Belegschaften, weil viele Praktiken der Personalarbeit aktuell wirkungslos verpuffen.

[…]

Rubrik Personalmanagement, Studien | Schlagwort , , , , | Kommentar

Wie Schlaf die Arbeitswelt beeinflusst

Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit, hoher Workload – die moderne Arbeitswelt stellt die Gesundheit der Beschäftigten auf eine harte Probe.  Für das Wohlbefinden der Mitarbeiter im Job spielt auch die Menge und Qualität von Schlaf eine Rolle. Dies belegt Vicki Culpin von der Business School Ashridge Executive Education anhand aktueller Forschungsergebnisse in einem Keynote-Vortrag auf der Messe Zukunft Personal. Gestaltungsmöglichkeiten, um die gesundheitlichen Belastungen am Arbeitsplatz zu verringern, präsentiert der Themenpark Corporate Health.

[…]

Rubrik Gesundheitsmanagement, Studien | Schlagwort , , , , | Kommentar

Förderung statt Ärzteschwund

Freuen sich auf die neuen Medizinstudenten: Geschäftsführerin Dr. Anke Lasserre und Chefarzt und Mentor PD Dr. Tilman von Spiegel © Westküstenkliniken

Geschäftsführerin Dr. Anke Lasserre und Chefarzt und Mentor PD Dr. Tilman von Spiegel © Westküstenkliniken

Um dem Ärztemangel in ländlichen Regionen entgegenzuwirken, vergeben die Westküstenkliniken zukünftig Förderungen an engagierte Medizinstudenten. „Als größter Arbeitgeber der Region fühlen wir uns im besonderen Maße verantwortlich für die Nachwuchsförderung auch im ärztlichen Dienst“, betont Dr. Anke Lasserre, Geschäftsführerin der Westküstenkliniken.

[…]

Rubrik Recruiting | Schlagwort , , , , | Kommentar

Bundesgesundheitsminister Gröhe eröffnet Krankenhaustag

MEDICA 2016 © Messe Duesseldorf / Tillmann & Partner

MEDICA 2016 © Messe Duesseldorf / Tillmann & Partner

Im Fokus des 39. Deutschen Krankenhaustages stehen die strukturellen und finanziellen Herausforderungen für die Krankenhausversorgung als Folge der Anfang des Jahres in Kraft getretenen Klinikreform. „Zukunft gestalten“ – so lautet daher das Generalthema des diesjährigen Kongresses, der vom 14. bis 17. November 2016 im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfindet. Als zentrales Informations- und Diskussionsforum führt der Deutsche Krankenhaustag die verschiedenen im Krankenhaus tätigen Berufsgruppen zusammen und bietet die Möglichkeit in gesundheitspolitischen und praxisorientierten Vorträgen über die spezifischen Herausforderungen der jeweiligen Bereiche zu debattieren. Die Teilnahme von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe an der Auftaktveranstaltung unterstreicht die herausragende Bedeutung der Kliniken für die Gesundheitswirtschaft.

[…]

Rubrik Bildung, Politik | Kommentar