Osterwunsch der Arbeitnehmer: Bloß nicht arbeiten!

Ostern in den Kurzurlaub © fotolia 2mmedia

Ostern ist den Beschäftigten in Deutschland heilig. Die Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland würde nur sehr ungern an den Osterfeiertagen ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen. Ihre Freizeit ist ihnen grundsätzlich sogar so wichtig, dass sie sich auf einen Tausch Urlaub gegen Geld nicht einlassen wollen: Eine Auszahlung von nicht genommenen Urlaubstagen am Jahresende ist für die meisten keine attraktive Perspektive. Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative Studie „Jobzufriedenheit 2017“ der ManpowerGroup, für die 1.018 Bundesbürger im Alter zwischen 18 und 65 Jahren online befragt wurden.

[…]

Rubrik Wissen | Schlagwort , , , | Kommentar

Bessere gesundheitliche Versorgung und Integration von geflüchteten Menschen

Ministerin Barbara Steffens © Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen / Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter

Die Versorgung von geflüchteten Menschen ist eine besondere gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Mit dem NRW Gesundheitspreis 2017 sollen beispielhafte Projekte ausgezeichnet werden, die dazu beitragen, dauerhaft tragfähige Strukturen in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen und Asylsuchenden zu schaffen und die Integration geflüchteter Menschen in das Gesundheitswesen zu verbessern.

[…]

Rubrik Politik | Schlagwort , , , , | Kommentar

Konzept für Personalanhaltszahlen muss sich an der Realität messen lassen

Präsident Thomas Reumann © Deutsche Krankenhausgesellschaft

In seiner Eröffnungsrede des Frühlingsempfanges der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) erklärt der Präsident Thomas Reumann zu der von der Koalition und den Ländern geplanten Einführung von Anhaltszahlen für die Personalbesetzung in der Pflege: „Die von der Politik nun vorgesehenen Anhaltszahlen gehen weit über den akzeptablen Rahmen hinaus. Dies gilt insbesondere für starre Vorgaben im Nachtdienst. Der Personalbedarf ist nicht schematisch festlegbar. Er ist abhängig von den Erkrankungen der Patienten, dem Alter der Patienten, dem Personalmix und den baulichen Bedingungen in den Häusern. Zudem müssen solche Vorgaben die Alltagsprobleme des Personaleinsatzes, wie Ausfall durch Krankheiten und vorübergehende Vakanzen berücksichtigen. Deshalb dürfen Anhaltszahlen auch nicht mit Sanktionen, wie Schließung von Stationen oder Vergütungskürzungen belegt werden.

[…]

Rubrik Politik | Schlagwort , , , | Kommentar

ver.di kämpft für „große Lösung“

Vorstandsmitglied Sylvia Bühler © ver.di – Claus Fotografie Düsseldorf

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat im Kampf für eine bessere Personalausstattung in Kliniken einen ersten Teilerfolg errungen: Auch die beim Bundesgesundheitsministerium angesiedelte Expertenkommission „Pflegepersonal im Krankenhaus“ stellt in ihrem gestern veröffentlichten Bericht fest, dass für eine sichere Patientenversorgung und zur Entlastung der Beschäftigten mehr Personal erforderlich sei.

[…]

Rubrik Politik | Schlagwort , , , | Kommentar

Vakan­zen bei medi­zi­ni­schen Beru­fen steigen

BA Außenansicht

Zentrale der Bundesagentur für Arbeit © BA

Im Februar 2017 waren bei der Bundesagentur für Arbeit 675.000 Arbeitsstellen gemeldet. Das waren 9,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Arbeitskräftenachfrage im Gesundheitswesen bleibt nach wie vor hoch.

[…]

Rubrik Wissen | Schlagwort , , , , , | Kommentar